Warmes Mittagessen

Die Essensausgabe erfolgt während der Übermittagsbetreuung (ÜB). Diese schließt an die KommunaleErgänzendeBetreuung  (KEB) an und erstreckt sich auf die Zeit von 13.00 bis 14.00 Uhr. Bei beidem handelt es sich um ein Angebot der Stadt Freiburg, Amt für Schule und Bildung.
 

Die Bestellung des Mittagessens ist optional. Das Kind kann sich das Essen auch von zu Hause mitbringen.
Getränke müssen generell selbst mitgebracht werden.
Lieferant des Essens ist zurzeit die Firma Dörflinger von der Kindereinrichtung Storchennest. Ein Essen kostet 3,85 € und beinhaltet eine Vorspeise (Salat), ein Hauptgericht (standard oder vegetarisch) und ein Dessert.
Die Kinder werden während der gesamten Zeit beaufsichtigt.

Der monatliche Essensbeitrag ist abhängig von der Anzahl der Betreuungsnachmittage je Monat. Er wird vom Förderverein am Ende des Monats zusammen mit dem Beitrag für die Flexible Nachmittagsbetreuung abgebucht.
Wenn Sie hierzu noch Fragen haben, erhalten Sie weitere Informationen bei
Noemi Schneider Telefon Nr.: 0 76 64/47 71. Eine Rückerstattung bei Fernbleiben ist nicht möglich. Bei Erkrankung des Kindes kann das Mittagsessen bis 09:00 Uhr im Sekretariat der Schule unter Tel. Nr. 0 76 64/15 55 abgemeldet werden und wird dann nicht in Rechnung gestellt.