Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit gibt es seit Mai 2012 an der Tunibergschule. Wir haben eine 75% Stelle die paritätisch besetzt ist. Träger ist der KJAT e.V. (Kinder- und Jugendarbeit Tuniberg e.V.)

Schulsozialarbeit kurz vorgestellt:

Wir sind während den Schulzeiten Ansprechpartnern für:

  • Schülerinnen und Schüler bei privaten oder schulischen Fragen und Problemen
  • Klassen oder Gruppen bei Themen, die ihnen wichtig sind zur Umsetzung von Ideen
  • Lehrerinnen und Lehrer und die Schulleitung bei schulischen und pädagogischen Fragen
  • Eltern bei Erziehungsfragen, bei Kontakten zur Schule und bei der Mitgestaltung des Lebensraumes Schule

Wir bieten

  • Einzelfallhilfe, Beratung und Krisenintervention
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Projekte zu verschiedenen Themen (z.B. Suchtprävention)
  • Angebote zum Kompetenztraining
  • Streitschlichterausbildung
  • Mitarbeit bei der Schulentwicklung
  • Kooperation mit außerschulischen Partnerinnen und Partnern

Die Schulsozialarbeit unterscheidet sich von den Fachkräften an der Schule durch:

  • Freiwilligkeit
  • Unabhängigkeit von schulischen Leistungen
  • Zeit außerhalb der Pausen
  • Wahrnehmung möglicher Konflikte von außen

Wir unterstützten:

  1. Schüler
  2. Eltern
  3. Lehrer
  4. Familien
  5. weitere Bezugspersonen
  6. Fachkräfte, die an der Erziehung beteiligt sind

Wir sind erreichbar:

  1. In der Schule: Montag bis Freitag parallel zu den Unterrichtszeite
  2. Telefonisch: 07664-4025966
  3. Per Mail: schulsozialarbeit-tunibergschule@gmx.de